Mediengestalter für Print- und Digitalmedien

Im Einklang von Technik und Design

Anforderungen: Ausbildungsbereiche: Perspektiven:

Besonderheiten:
Der neue Beruf löst die Berufe Schriftsetzer, Reprohersteller und Werbe- und Medienvorlagenhersteller ab. Der rasante Fortschritt in diesem Bereich bedingt lebenslanges Lernen und hohe Flexibilität. Im ersten Ausbildungsjahr findet an zwei Tagen Berufsschulunterricht statt, der in Bamberg als Blockunterricht zusammengefasst wird.

Aktuelles und Projekte

Mit Erasmus+ in Südtirol
... weiterlesen »
Alle vier Jahre wieder - die drupa in Düsseldorf
... weiterlesen »
Delegation aus Finnland
... weiterlesen »
12 Kunsträume von Picasso bis Beuys
... weiterlesen »
Post-it-war bei den Mediengestaltern
... weiterlesen »