Mediengestalter unterstützen den Sortengarten Südtirol

Ein Designkonzept zur Pflege Südtiroler Obstsorten, Gemüse-Arten und Nutztiere

Das zweite Auslandspraktikum unserer Mediengestalter im Rahmen des Erasmus+Programms der EU führte uns diesmal mit dem Verein "Sortenvielfalt Südtirol e.V." zusammen. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die traditionellen Kulturen an Obst, Gemüse und Nutztiere nicht in Vergessenheit zu bringen. In den zwei Wochen unseres Auslandspraktikums im Oktober 2016 entwickelten 17 Mediengestalterinnen und Mediengestalter der beiden 12. Klassen gemeinsam mit den Design-Schülern der Gutenberg Landesberufsschule für Grafik und Handel in Bozen ein umfassendes Design- und Werbekonzept.

Am Ende des Praktikums konnten wir dem Verein vielfältige individuelle Werbemittel zur Verfügung stellen, so z.B. ein neues Logo, Plakate, Flyer, Geschäftsausstattungen, Sortenkarten und Gadgets wie bspw. Einkaufstaschen. Neben den fachlichen Aufgaben ist es aber immer auch ein Ziel der europäischen Erasmus-Projekte, dass die Auszubildenden auch "Land und Leute" kennenlernen. So gab es auch Zeit für Ausflüge, Wanderungen auf den Ritten, eine Weinprobe, eine Stadtbesichtigung in Bozen oder Museumsbesuche wie z.B. das Archäologiemuseum (Besichtigung des "Ötzi") oder das Messner-Mountain-Museum. Wir haben in einer kleinen Präsentation die schönsten Erlebnisse dieses Praktikums zum Download zusammengefasst.

Christian Ecker, Dr. Udo Kegelmann

Neuigkeiten

Forschung der Uni Dresden an der BS II
... weiterlesen »
Mediengestalter mit Trickfilmen bei den 27. Bamberger Kurzfilmtagen
... weiterlesen »
Medienbildungstag 2016 - ein voller Erfolg
... weiterlesen »
Mediengestalter unterstützen den Sortengarten Südtirol
... weiterlesen »
BS II Bamberg im Forum "Bildung Digitalisierung"
... weiterlesen »