Das Image des Fleischhandwerks hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Heute beginnt der Qualitätsanspruch von Kunden bereits bei der Auswahl und Beschaffung des Rohmaterials aus gesicherter und kontrollierter Herkunft.

Bei der Weiterverarbeitung durch den Einsatz von Maschinen und einer Vielfalt an Gewürzen und Rohstoffen müssen angehende Metzger einen guten Geschmackssinn mitbringen. Im Verkauf muss man Kunden nicht nur beraten, sondern auch die Ware dekorativ und ansprechend im Verkaufsraum präsentieren können. Mit einem Hauptschulabschluss hat man alle Voraussetzungen für den Ausbildungsstart erfüllt.

3
Mögliche Schwerpunkte
1
Hochmoderne Schulmetzgerei
5400+
Metzgerbetriebe und Filialen in Bayern
3
Jahre Ausbildung
Wissenswertes über das

Fleischerhandwerk

Werde Geschmacksexperte! Frische Fleisch- und Wurstwaren, feine Salate und andere herzhafte Delikatessen stehen hoch im Kurs in Deutschland. Lebe die Tradition! Das Fleischerhandwerk ist krisensicher und pflegt die persönliche Atmosphäre im familiär geführten Betrieb. Pack selbst an! Handwerk heißt auch praktisches Arbeiten mit den eigenen Händen. Das macht ebenso viel Spaß wie das Bedienen modernster Technik, die dich unterstützt.

Mehr als nur Fleisch

Kundenkontakt und Verkauf

Lass die Kasse klingeln! Im täglichen Kontakt mit netten Menschen, vor allem bei der Beratung von Kunden, im Verkauf und Catering, kurbelst du den Umsatz an. Bring deine Ideen ein! Kreativität, zum Beispiel bei der Gestaltung von Buffets oder der Entwicklung neuer Rezepte, macht erfolgreich und glücklich.

Der Metzger als Genusshandwerker ist heute nicht mehr nur Wurstmacher, sondern auch Ernährungsexperte, Eventmanager und Kochberater. Auch der Tierschutz steht an vorderster Stelle.

Holger Dietz Fachlehrer

Seit der Grundsanierung unserer Berufsschule steht uns eine hochmoderne und EU-zertifizierte Schulmetzgerei zur Verfügung, die auch mit computervernetzten Waagensystemen und modernsten Räucheranlagen ausgestattet ist. Angehende Fleischer finden an der Berufsschule II Bamberg die besten Bedingungen, um ihren Beruf von der Pike auf zu erlernen.

Aktuelles
Fleischgewerbe

Treppenhaus BS II Foyer

Relaunch unserer Schulwebsite

Forum Bildung Digitalisierung