Karla Sachs und Daniela Kirpal sind zurück an ihrer alten Wirkungsstätte

War das nicht erst gestern, als Karla und Daniela noch bei uns hier die Schulbank gedrückt hatten? So schnell vergeht die Zeit…

Es war ein sehr schönes Wiedersehen mit den beiden ehemaligen Auszubildenden der Mediengestaltung, die mittlerweile das Fach „Mediendesign“ an der Fachhochschule Hof-Münchberg studieren. Bei dem Treffen mit aktuellen Mediengestalterklassen der Jahrgangsstufen 10 und 12 stellten Karla und Daniela die Praxis ihres Design-Studiums vor. Neben den Einblicken in ihren Semesteralltag und in die Aufgabenstellungen ihrer verschiedenen Praxisprojekte interessierten sich die gegenwärtigen Azubis aber auch für die Aufnahmebedingungen an der FH in Münchberg.

Unsere beiden Studentinnen hatten eine ganze Menge an Material und eigenen Projektarbeiten mit im Gepäck und konnten mit ihrem spannenden Vortrag einen sehr guten Einblick in die Vielfalt der Studieninhalte und der Werkstätten geben. Nach der Präsentation ergab sich noch ein reger Austausch mit vielen Fragen rund um Designinhalte und Prüfungsangelegenheiten.

Vielleicht ist ja durch diese Präsentation bei dem einen oder der anderen Mediengestalter/in auch das Interesse geweckt worden, nach der Ausbildung nochmal ein vertieftes Design-Studium aufzunehmen. Es lohnt sich. Daniela und Karla sind ein leuchtendes Beispiel für diesen Weg.

Wir wünschen beiden von Herzen weiterhin viele gute Gestaltungsideen und noch viel Erfolg im weiteren Studium.

Udo Kegelmann