Als koordinierende Schule für den Raum Bamberg ist die Berufsschule II im engen Austausch mit den Mittelschulen und der Berufsberatung von der Bundesagentur für Arbeit sowie den anderen Berufsschulen vor Ort.

Ziel des Angebotes ist es, die Jugendlichen bestmöglich auf eine Ausbildung vorzubereiten. Neben dem fachlichen Unterricht wie Deutsch und Mathematik sind hierbei insbesondere der Praxisunterricht und die vier Praktikumswochen zu erwähnen. Besonders Hervorzuheben ist die Begleitung durch die Sozialpädagogen, die die Jugendlichen bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen unterstützen und als Ansprechpartner bei den täglichen Herausforderungen zur Seite stehen.

11
Klassen
3
Kooperationspartner
2
jähriges Konzept zur Berufsvorbereitung
5
Tage/Woche - Vollzeitunterricht

Aktuelles

Wir sind
zertifiziert